Besuch im jüdischen Kunstatelier Omanut

Wer schon einmal den Stand des AWO Begegnungszentrums bei einem Basar oder Straßenfest antraf, kennt die Gruppe Bunte Kreationen: Frauen aus verschiedenen Herkunftsländern, die
gemeinsam schöne Handarbeiten aus Filz und Wolle herstellen, aber auch köstliche Marmeladen kochen und dies alles für einen guten Zweck zum Kauf anbieten.
Im Oktober folgten Frauen aus der Gruppe Bunte Kreationen und Mitarbeiterinnen des AWO Begegnungszentrums der Einladung von Judith Tarazi, Leiterin des jüdischen Kunstateliers Omanut. In diesem Projekt können sich Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung künstlerisch betätigen und beraten lassen. Weiterlesen

Sommerkonzert II im AWO Begegnungszentrum

Das Trio Swing mit Musiker Maciej spielte polnische und bulgarische Lieder und natürlich auch Swingmusik. Mit fast 60 Teilnehmer*innen war das wieder mal ein rauschendes Fest im Café des AWO Begegnungszentrums.

Wir danken unseren Kooperationspartner*innen vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Abteilung Stadtteil- und Seniorenarbeit, und von der Freizeitgruppe 12 /18 der AWO Nordwest, Bereich Behindertenarbeit.

Weiterlesen

Ausflug zum Babelsberger Park mit kleiner Wanderung

Dienstag, 4.7.2017: Schon lange hatten die Mitarbeiter*innen den wanderfreudigen Besucher*innen des AWO Begegnungszentrums einen Ausflug mit etwas mehr Gelegenheit zum Laufen versprochen – der letzte Ausflug war so manchen zu kurz gewesen…

Hier bot sich nun ein Ausflug zum Babelsberger Park an: Der Park ist in den letzten Jahren wunderschön wiederhergestellt worden und weist mit spektakulären Blicken z.B. auf die Glienicker Brücke – berühmt für den Austausch von Spionen zu Zeiten des Kalten Krieges – und auf den Schlosspark Glienicke viele Highlights auf.

Weiterlesen