Das Rotkehlchen im Kaninchenstall des ASP „Forcki“

Es waren einmal zwei Rotkehlchen, Das Pärchen sucht ängstlich einen Unterschlupf, um sich vor ihren größten Feinden, den Nebelkrähen, zu verstecken. Sie fliegen auf den Forcki und suchen auf jedem Baum einen guten Nistplatz. Überall, wo sie hinkommen, warten schon die hungrigen Krähen. Da sehen sie ein Haus auf dem ASP und fliegen darauf zu.

Weiterlesen

„Naturforscher“ auf dem ASP „Forcki“

Es kreucht und fleucht, kriecht und fliegt, summt und brummt wieder auf dem Forckenbeckplatz. Der Frühling ist da! Und was machen diese Verrückten auf dem ASP? Durch Büsche kriechend sammeln sie Holz, Wildkraut, Käfer oder Würmer. Sitzen zusammen und gurren wie Tauben oder rollen sich zusammen wie Schildkröten. Was ist das bloß ein verrückter Haufen? Die „Naturforscher“!

Weiterlesen