Sommerkonzert II im AWO Begegnungszentrum

Das Trio Swing mit Musiker Maciej spielte polnische und bulgarische Lieder und natürlich auch Swingmusik. Mit fast 60 Teilnehmer*innen war das wieder mal ein rauschendes Fest im Café des AWO Begegnungszentrums.

Wir danken unseren Kooperationspartner*innen vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Abteilung Stadtteil- und Seniorenarbeit, und von der Freizeitgruppe 12 /18 der AWO Nordwest, Bereich Behindertenarbeit.

 Das zweite Sommerkonzert im AWO Begegnungszentrum fand an einem ersten Mittwoch im Monat statt – dem Tag, an dem sich im AWO Begegnungszentrum regelmäßig eine polnisch sprachige Rentnergruppe trifft. Die polnischen Teilnehmer*innen nutzten den Nachmittag so auch als Tag der offenen Tür, um für ihre Gruppe zu werben. Sie hatten Pierogis, Teigtaschen mit Kartoffel- und Käsefüllung, vorbereitet, und natürlich wurden auch Krakauer Würstchen angeboten. Darüber freuten sich die Teilnehmer*innen der Freizeitgruppe besonders. Die polnische- und die Freizeitgruppe treffen sich 2 bis 3 Mal im Jahr zu gemeinsamen Aktivitäten, da dürfen die Krakauer Würstchen nicht fehlen. Liebe geht halt durch den Magen!

Getränke in Karaffen, mit dem guten Berliner Wasser, angereichert mit Ingwer, Zitrone oder Minze, gingen dann auf`s Haus.

Bald folgt unser letztes Sommerkonzert für 2017, zu dem wir alle am 14.09.2017, ab 15.00 Uhr ganz herzlich einladen.