Tagespflege

Ziele


Wenn ältere oder kranke Menschen hilfe- oder pflegebedürftig werden, sind die Familien oft überfordert. Genau an dieser Stelle greift unsere qualifizierte Tagespflegeeinrichtung und bietet professionelle Hilfe an.

Mit unserer Einrichtung setzen wir uns zum Ziel, die Lebenssituation pflegebedürftiger Menschen zu verbessern. Durch die Tagespflege bleiben sie in ihrer vertrauten Umgebung und in Kontakt mit Angehörigen und Bekannten.

Die Tagespflege hilft dabei, Angehörige zu entlasten und eine Heimaufnahme hilfebedürftiger Menschen zu vermeiden oder sie zumindest zeitlich wesentlich hinauszuschieben

Tagesablauf


Zwischen 07:45 Uhr bis 09:30 Uhr
Abholen aus der Wohnung und Fahrt mit dem Tagespflegebus zur Einrichtung. Die Abholzeit kann individuell besprochen werden.

Ab 08:30 Uhr bis 10:00 Uhr
Frühstück und gemeinsame Gesprächsrunde.

Ab 10:30 Uhr
Zeitungsschau, Wahrnehmungsförderung, Gedächtnistraining, Sitzgymnastik, Lauftraining, Biografiearbeit, Spaziergänge, Kochgruppe u. ä. m.

Ab 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittagstisch

Ab 13:00 Uhr
Auf Wunsch Mittagsruhe oder individuelle Beschäftigung in der Gruppe bzw. Einzelbeschäftigung.

Ab 14:30 Uhr
Kaffeetafel mit anschließender Gesprächsrunde, Singkreis, Sprichwörter, Vorlesen u. ä. m.

Ab 15:30 Uhr
Heimfahrt mit dem Tagespflegebus

 

Öffnungszeiten


Einrichtung:
Mo-Fr von 07:45 bis 17:00 Uhr

Für Klienten:
Mo-Fr von 08:30 bis 15:00 Uhr

Kontakt


Tagespflege „Am Park“
Platz der Vereinten Nationen 1,
10249 Berlin

Tel.: 030 294 52 98
Fax: 030 420 297 41
E-Mail: am-park [at] awo-spree-wuhle [dot] de
Flyer der Einrichtung: Flyer (PDF)

Einrichtungsleitung: Frau Neufeld
Pflegedienstleitung: Frau Möller

Beratung für Angehörige unter Tel.: 294 52 98
Sprechzeiten für Angehörige nach telefonischer Vereinbarung