Kita Sonnenschein

Info
Bis Juli 2020 sind alle Kita-/ Krippenplätze in unserer Einrichtung belegt.
 Wir stellen ein: Erzieher*in 

Bildungs(t)räume in der Kita Sonnenschein – Lernwerkstätten und Bildungsbereiche in unserer Kita

Unsere Kita Sonnenschein besuchen 140 Kinder im Alter von null bis sechs Jahren.

Die Kinder dürfen bei uns aktiv das Bildungsgeschehen und ihren Tagesablauf mitgestalten, denn wir verstehen Partizipation als ernst gemeinte Beteiligung der Kinder.

Zudem arbeiten wir auf den einzelnen Etagen nach dem Konzept Offene Arbeit mit dem Situationsansatz. In liebevoll vorbereiteten Funktionsräumen können die Kinder selbst entscheiden, mit wem sie was wie lange spielen möchten.

Auf Etage 2-4 finden die Kinder einen Rollenspielraum, einen Bauraum, ein Atelier, sowie einen Bereich für Musik, Literacy und Entspannung. Außerdem hat der Bereich Hauswirtschaft bei uns eine besondere Priorität.

In Etage 1 kommen die kleinen Kinder (0-2.5 Jahre) bei uns in der Kita an und werden von unserem Krippenteam liebevoll bis ins Elementarbereichsalter begleitet.

In unserem großen Garten gibt es genug Platz für ausreichend Bewegung an der frischen Luft und viele Anlässe für vielfältige Naturerfahrungen.

Unsere Kinder haben sehr unterschiedliche kulturelle Hintergründe und bereichern unseren Alltag mit einer Vielzahl von Muttersprachen. Wir begrüßen diese Vielfalt.

Wir leben Inklusion – Kinder mit besonderen Bedürfnissen gehören bei uns ganz selbstverständlich dazu. In diesem gemeinsamen Lernen, Leben und Lachen sehen wir eine einmalige Chance, die Fähigkeit zum Umgang mit Unterschiedlichkeit ganz selbstverständlich zu vertiefen.

Sprache
Da Sprache der Schlüssel zur Welt ist, hat dieses Thema bei uns eine besondere Priorität. Seit 2018 beteiligen wir uns auch am Bundesprogramm Sprach-Kitas. Wir verstehen Sprache als Querschnittsaufgabe durch alle Bildungsbereiche.

Bewegung
Unser Highlight ist ohne Zweifel unser großer Garten. Das großzügige Freigelände verfügt über einen alten Baumbestand, der reichlich Schatten spendet. Zudem bietet unsere Bewegungsbaustelle im Erdgeschoss ausreichend Platz für psychomotorische Bewegungsangebote und Freispiel.

Ernährung
Das Mittagessen wird bei uns in der hauseigenen Küche von unserer Köchin täglich frisch zubereitet. Auch pädagogisch hat dieses Thema bei uns einen hohen Stellenwert. Gemeinsam mit den Kindern bereiten wir täglich eine gesunde Brotzeit vor, die wir morgens und nachmittags anbieten. Unsere Köchin berücksichtigt die Kinderwünsche und kocht auch gemeinsam mit ihnen auf den jeweiligen Etagen. Wir bieten kein Schweinefleisch in unserer Kita an. Allergien werden individuell berücksichtigt, es kann auch ein vegetarisches Mittagessen gewählt werden.

Projekte
Projekte entstehen bei uns intrinsisch. Wir versuchen im Alltag gut zuzuhören und zu beobachten, wo die Interessen der Kinder liegen. Diese werden von uns mit pädagogischen Impulsen begleitet und wir regen die Kinder an, bei ihren Themen zu bleiben und sich tiefer mit ihnen zu beschäftigen.

Erziehungspartnerschaft
Sie als Eltern sind unsere wichtigsten Bildungspartner und Experten für ihr Kind. Deshalb legen wir großen Wert auf einen vertrauensvollen Austausch und ein gutes Miteinander. Wir verstehen uns als lernende und fehlerfreundliche Organisation und sind daher auf ihr konstruktives Feedback angewiesen.