DANKE an Sven Heinemann
für die Spende an die Notübernachtung für Frauen
‘Mitten im Kiez’

Unsere AWO-Notübernachtung für Frauen ‘Mitten im Kiez’ hat am 1. Juli 2020 mit großer Freude einen Scheck in Höhe von 700,00 € durch Sven Heinemann (MdA, SPD), erhalten. Im Rahmen seines jährlichen Ehrenamtspreises zum Stadtgeburtstag war dies der erste Scheck und wir bedanken uns im Namen des gesamten Teams der Notübernachtung für Frauen, im Namen der täglich ankommenden Frauen* und im Namen der Arbeiterwohlfahrt Berlin Spree-Wuhle e.V. für die Unterstützung unserer Arbeit und freuen uns, dass diese so positiv anerkannt wird.

Besonders in den letzten Wochen mussten unsere Kolleginnen Außerordentliches leisten, denn im Bereich der Wohnungslosen-/Obdachlosenhilfe sind die Arbeitsbedingungen bereits unter ‘normalen’ Umständen extrem anspruchsvoll und im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kümmert sich das Team der Notübernachtung unter erschwerten Bedingungen weiterhin täglich zuverlässig um die Frauen* die das Angebot in Anspruch nehmen.