Erste Zufluchtsunterkunft für Homo- und Transsexuelle öffnet in Berlin

Der AWO Kreisverband Berlin Spree-Wuhle hat die Förderung für die erste Zufluchtsunterkunft für bedrohte LSBTI* bekommen. Die Wohnung soll Betroffene vor Zwangsheirat, Gewalt im Namen der Ehre sowie häuslicher Gewalt schützen. […]

Den ganzen Artikel gibt es hier zu lesen:
www.wohlfahrtintern.de